vg-minden-005
vg-gelsenkirchen-005
vg-aachen-005
arge-nrw-weblogo-002
vg-koeln-005
vg-muenster-005
vg-duesseldorf-005
vg-arnsberg-005

Herbsttagung – Thema: Lärmschutz

Zur Herbsttagung laden wir ein für

Freitag, den 23. November 2012, 10.00 Uhr

im Wissenschaftspark Gelsenkirchen
Großer Konferenzraum
Munscheidstr. 14, 45886 Gelsenkirchen
(www.wipage.de)

Thema: Lärmschutz

10.00 Uhr

Begrüßung und Einführung

10.10 Uhr

Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen
Referent: Winfried Pudenz, Hauptgeschäftsführer des Landesbetriebes Straßen.NRW, Gelsenkirchen

10.30 Uhr

Lärmsanierung, Lärmvorsorge, Lärmaktionsplanung im Straßenverkehr – rechtliche Vorgaben
Referent: Heike Pohl, Abteilungsleiterin für planerische Grundsatzangelegenheiten des Landesbetriebes Straßen.NRW, Gelsenkirchen

11.15 Uhr

Kaffeepause

11.30 Uhr

Lärmsanierung, Lärmvorsorge im Straßenverkehr – Umsetzung in der Praxis
Referent: Dr.-Ing. Christoph Dröge, Abteilungsleiter für Straßenbau-/ Landschaftsbautechnik des Landesbetriebes Straßen.NRW, Gelsenkirchen

12.15 – 13.45 Uhr

Mittagspause

13.45 Uhr

Das deutsche Lärmschutzrecht aus richterlicher Sicht
Referent: Dr. Ulrich Storost, Richter am Bundesverwal-tungsgericht a.D., Vizepräsident des Verfassungsgerichtshofs des Landes Berlin a.D.

14.30 Uhr

Kaffeepause

14.45 Uhr

Verkehrslärm und Gewerbelärm in der Bauleitplanung
Referent: Rechtsanwalt Dr. Michael Oerder

15.30 – 17.00 Uhr

Diskussion
Leitung: Rechtsanwalt Dr. Manfred Schröder

 

Für diejenigen Kolleginnen und Kollegen, die Fachanwälte für Verwaltungsrecht sind, werden auf Wunsch Teilnahmebescheinigungen zum Nachweis der Fortbildung nach § 15 FAO ausgestellt.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

Prof. Dr. Thomas Mayen
Dr. Manfred Schröder
Dr. Michael Oerder
Prof. Dr. Martin Beckmann